- Naturkosmetik und 97% recyceltes Plastik

Müll Recycling Kosmetik No Planet B

Plastik ist ein kontroverses Thema. Wissen wir. Wir (Jessie & Sebastian, die Gründer) fühlen uns schuldig. Wir haben gerne in unserem alten Jobs gearbeitet, aber als ehemalige Manager in der Schönheitsindustrie fühlen wir uns für die Flaschen mit verantwortlich, die jetzt im Meer schwimmen und den Meeresboden verschmutzen. Wir wollen nicht länger Teil des Problems sein, sondern Teil der Lösung. Deswegen haben wir uns für Plastik entschieden. Aber nicht irgendein Plastik: recyceltes Plastik. Es gibt genug davon auf unserem Planeten, mehr als 8 300 000 000 000 bei der letzten Zählung. Es ist super zum Recyceln und kann bis zu 3 x verwendet werden, bevor es zur Parkbank wird, oder so. Denn Plastik ist zu wertvoll zum Wegwerfen!

 
plastic2-white.png
 
pink.png

Be a bathroom activist No Planet B

Jeder Kauf von NO PLANET B unterstützt Plastic Bank mit einer Spende. Plastic Bank will Meeresplastik an der Quelle stoppen, indem sie weltweit Recyclingcenter in Entwicklungsländern baut. Plastikmüll wird dort gegen Geld eingetauscht, um Plastik zu wertvoll für die Tonne zu machen. 

Und weil Plastic Bank mehr bezahlt als den handelsüblichen Preis, verwandeln sie Meeresplastik in Chancen für Menschen in Armut. 5 Cent klingt nicht viel? Seit Marz 2019 haben bereits mehr als 5000 Euro gesammelt. Durch diese Unterstützung dürfen wir uns plastik-neutral nennen, d.h. für jede Flasche, die wir verkaufen, werden 3 Flaschen vor dem Meer gesammelt und recycelt, bevor sie Meeresplastik werden.

     No Planet B Plastic Bank     Plastic Neutral Product No Planet B Kosmetik
orange.png